Entwicklung, Konstruktion und Fertigung einer Rakelaufhängung für eine Siebdruckanlage der Firma Pilkington Automotive Deutschland GmbH

Ziel unseres Projektes war es, eine neue Rakelaufhängung zu konstruieren, welche die Rüst- und Störungszeiten einer Siebdruckanlage zur Bedruckung von Windschutzscheiben verringert. Der Projektpartner klagte über sich häufende Ausfälle der Anlage, welche teilweise zu enormen Produktionsausfällen führte. Zudem berichteten uns Mitarbeiter mit welchem hohen körperlichen Einsatz sich der Rüstvorgang gestaltete. Diese und weitere Missstände bewegten uns eine Neukonstruktion der Anlage vorzunehmen.